www.jv-leipzig-stahmeln.de

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Unser Abenteuercamp

Am Samstag trafen sich alle Abenteuerlustigen unseres Vereins auf dem Campingplatz am Auensee.

Nach einer kurzen Belehrung begannen alle mit dem Aufbau und der Einrichtung ihrer Zelte. Dabei stellten sich bereits erprobte Camper schnell heraus. Anschließend hatten unsere Judoka noch etwas Zeit, sich spielerisch oder sportlich zu betätigen, bevor sie sich bei Würstchen und Steaks stärkten. Mit vollem Magen wurde erst einmal eine ruhige Mittagspause gemacht. Das warme Wetter lud am Nachmittag zu verschiedenen Wasserspielen ein. Eine Wasserbombenschlacht sowie auch verschiedene Spiele mit Wasserpistolen, Wasserbällen oder Wischlappen brachten die nötige Erfrischung. Nach einer Vesperpause mit frischer Wassermelone und Kuchen stand eine zweite Wasserschlacht und freies Spielen auf dem Programm. Am Abend freuten sich die Judoka über Nudeln und Bolognese. Ein gemeinsames Fußballspiel rundete den Tag sportlich ab. Alle krochen gegen 21.30 Uhr in ihre Zelte. Nach einer kurzen Nacht, die aufgrund musikalischer Begleitungen umliegender Veranstaltungen etwas unruhig verlief, mussten die Sportler zum Frühsport antreten. Anschließend konnte ausgiebig gefrühstückt und gepackt werden. Gegen 10.30 Uhr wurden alle Teilnehmer unseres diesjährigen Abenteuercamps wieder abgeholt. Dankeschön an alle Helfer!