www.jv-leipzig-stahmeln.de

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Neujahrsturnier Judo in Taucha

Am Sonnabend, den 26. Januar, fand der Wettkampfauftakt für die jüngsten Jahrgänge im noch neuen Jahr 2019 wieder in Taucha statt. Der Wettkampf war auch dieses Mal als Turnier in den Altersklassen U9 und U11 ausgeschrieben. Unser Verein nahm mit 9 Startern daran teil, insgesamt war das Turnier mit über 200 Kindern aus 15 Vereine sehr gut besucht. Der Wettkampf begann pünktlich 10.00 Uhr mit den Kämpfen in der Altersklasse U9, für viele Kinder war es der erste Wettkampf überhaupt. Entsprechend groß war bei den meisten die Anspannung und Aufregung. Manche wussten noch nicht so recht, sich sicher auf der Tatami zu bewegen und die Kommandos der Kampfrichter wurden manchmal auch nicht richtig gedeutet. Den zahlreichen anwesenden Eltern war ihre Aufregung ebenfalls anzusehen. Trotzdem waren alle Teilnehmer hochmotiviert, es gab viele teilweise dramatische Kämpfe mit denkbar knappen Ergebnissen. Nach den Wettkämpfen U9 wurde zügig die Siegerehrung durchgeführt, danach begann die U11 ebenfalls mit überwiegend guten und spannenden Wettkämpfen. Das Turnier war gut organisiert, es wurde auf  3 Matten gekämpft, so dass trotz der großen Teilnehmerzahl ein zügiger Ablauf gewährleistet war. Hier nochmal ein Dank an die Organisatoren. Unsere Sportlerinnen und Sportler schlugen sich wirklich gut, sie konnten mehrere Plätze auf dem Siegertreppchen gewinnen. Das Turnier war damit ein gelungener Wettkampfauftakt 2019 und macht Mut und Laune für die folgenden Wettkämpfe in diesem Jahr!