www.jv-leipzig-stahmeln.de

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Landeseinzelmeisterschaften U18 und U21

Am Samstagmorgen, dem 9.2.2019, trafen sich fünf verschlafene Judoka an der Jungmannstraße. 6 Uhr war bereits Abfahrt, sodass es eine schlafintensive Fahrt wurde. Kurz nach 8 Uhr trafen wir in Adorf ein.

Um zehn startete der Wettkampf der U18. Laurin kämpfte in der -50kg, Nico und Erik in der -55kg Gewichtsklasse. Einen Platz auf dem Treppchen konnten wir leider nicht erlangen, waren mit einem 5. Platz von Nico und einem 7. Platz von Erik aber recht zufrieden. Um 12 Uhr begann das Wiegen für die U21. Tom kämpfte in der Gewichtsklasse -73kg, Alina in der -78kg. Tom konnte trotz spannenden Kämpfen keinen Sieg erringen. Alina schaffte es auf Platz 2 und qualifizierte sich somit für die Mitteldeutschen Meisterschaften. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg!

Erik